BEAUTY

HAARE WASCHEN MAL OLDSCHOOL – MIT SEIFE

Die gute alte Seife, wer kennt sie nicht? Ja, eher die älteren Generationen scheinen diese zum Hände oder Körper waschen zu verwenden. Aber damit ist jetzt Schluss, denn die Seife feiert momentan lautstark ihr Comeback! Und das sogar für die Haare, dank Shampoo Bar. Wie das funktioniert und was das für Vorteile hat, könnt ihr hier lesen.

 

Seifenoper mit einem Shampoo Bar?

Nein, denn so ein Shampoo Bar ist ziemlich praktisch.  Er ist gut zu verstauen auf Reisen (sogar handgepäcktauglich), schont die Umwelt und hält ewig. Denn es soll Seifen geben, die 80-100 Wäschen überstehen und damit solange reichen wie drei unserer Shampooflaschen à la 250ml  – und das alles ganz ohne Plastik. Denn die guten Stücke werden meist in einer kleinen Blechdose aufbewahrt, einige auch nur in Papier. Manche sind für Haare UND Körper geeignet und sparen somit noch mehr Platz.

 

How To

Was anfangs ziemlich ungewohnt und somit definitiv eine gewöhnungssache ist, stellt sich nach dem man die perfekte Technik mit dem Seifenblock gefunden hat als ziemlich easy heraus. Entweder ihr benutzt den Shampoo Bar wie eine Handseife und reibt sie somit ganz einfach zwischen deinen Händen um so dann den entstandenen Schaum zu verwenden. Oder ihr massiert tatsächlich eure Kopfhaut mit dem Seifenstück ein.

Good to know: Der Seifenblock für die Haare ist perfekt für Girls mit empfindlicher Kopfhaut und für alle, die auf zu viel Chemie verzichten wollen. Die Produkte kommen nämlich ohne Konservierungsstoffe und SLS (Sodium Laureth Sulfate) aus.

 

 

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

WEIHNACHTEN OHNE ZUNEHMEN

So überlebt ihr die Weihnachtsfeiertage ohne euch danach wie eine Christbaumkugel zu fühlen! Laut einer Umfrage nimmt die Mehrheit mehr als ein Kilo über die Weihnachtsfeiertage zu. Damit euch das...

TIPPS GEGEN EMPFINDLICHE ZÄHNE

Autsch! Das kann weh tun. Mit dem kaltenWetter kommt auch die Eiszeit und das Schlürfen von heißen Getränken. Da es mir selber manchmal blitzstark durch die Zähne fährt, habe ich...

RISSIGE HAUT IM WINTER: SO WERDET IHR EXTREM TROCKENE HÄNDE LOS!

Winter und Kälte heißt bei mir jedes Jahr auch immer gleich: Trockene Hände, sogar bis hin zu kleinen, spaltenförmigen Rissen. Sie tun nicht nur weh, sondern der Heilungsprozess dauert auch noch lange....

Cookies ermöglichen einige Funktionen, die es uns erleichtern zu verstehen, wie unsere Webseite benutzt wird. Dazu gehört auch die Analyse von Webseitenbesuchen. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.