BEAUTY

MUT ZUR MÜTZE

Die kalten Tage sind nun endgültig angebrochen und wir müssen unsere geliebten Reize einpacken und anders auf uns aufmerksam machen! Ihr haltet schon wieder Ausschau nach einer aufwändigen Trendfrisur? Nicht nötig! Denn bevor wir uns ins Winterwonderland begeben, ist es Zeit, unser Haupt stylish für die kalte Jahreszeit zu wappnen!

 

Egal ob Mütze, Hut, Stirnband oder flauschige Ohrwärmer. Auch diese Saison ist eine Kopfbedeckung wieder Gesetz und verschafft uns somit auch die gewünschte Aufmerksamkeit. Erlaubt ist, was gefällt und was zu euch passt.

Hier für euch die Top 3 Kopf Trends zwischen denen ihr frei wählen könnt.

 

OVERSIZE

Die klassische Wintermütze feiert dieses Jahr wieder Comeback, aber diesmal in Übergröße.

Zu legeren Streetstyle-Looks passen Oversize-Mützen oder lässige Beanies besonders gut. Kombiniere eine locker sitzende Strickmütze zu Deinem Lieblingsshirt, einer Boyfriend-Jeans und dazu bequemes Schuhwerk. Fertig ist der Casual Look für jeden Tag. Wer sich für solch eine Mütze entscheidet hat einen weiteren Vorteil. Dieser Trend sitzt locker und die Frisur wird damit verschont.

Ein wenig eleganter wird’s mit einer softgestrickten Mütze aus edlem Material wie Cashmere, Alpaka-Wolle oder jetzt ganz modern, mit eingearbeiteten Lurex Fäden.

Ein von MASKA (@maska.se) gepostetes Foto am

Ein von Hannah (@overtherush) gepostetes Foto am

BASKENMÜTZE 

Baskenmützen oder auch Baretts genannt verbinden militärische Strenge mit französischem Esprit. Damit verleihen sie vor allem sehr weiblichen Looks einen Hauch Extravaganz. Feminine Outfits im Retro-Stil, wie zB geblümte Kleider im Stil der 40er-Jahre, 50er-Jahre-Sexyness oder coole 70s-Looks unterstreicht das Barett auf stylishe Weise ebenso wie kühle, androgyne Looks mit angesagten Military-Elementen wie Mäntel mit Schulterklappen oder schlichte Schaftstiefel. Die passende Military-Jacke zum Look findet ihr HIER.


STIRNBAND

Um den Turban Trend von diesem Sommer weiterzuführen kann man den jetzt auch easy im Herbst und Winter stylen. Nach dem man Turbans jetzt auch in dickeren Stoffen findet, wie zum Beispiel dem Must-Have Stoff Samt, gibt es Stirnbänder die vorne gewrapped sind. Stirnbänder sind außerdem perfekt wenn man gerne Ponytails trägt.



Mit diesen Top 3 Trends seid ihr perfekt „behütet“ und verleiht eurem Winterlook somit den letzten Schliff! Also ob im Sturm, Regen oder bei klirrender Kälte: Diese Trends halten nicht nur schön warm oder schützen vor Wind, sondern kreieren gleich noch echte Charakterköpfe.

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

WEIHNACHTEN OHNE ZUNEHMEN

So überlebt ihr die Weihnachtsfeiertage ohne euch danach wie eine Christbaumkugel zu fühlen! Laut einer Umfrage nimmt die Mehrheit mehr als ein Kilo über die Weihnachtsfeiertage zu. Damit euch das...

TIPPS GEGEN EMPFINDLICHE ZÄHNE

Autsch! Das kann weh tun. Mit dem kaltenWetter kommt auch die Eiszeit und das Schlürfen von heißen Getränken. Da es mir selber manchmal blitzstark durch die Zähne fährt, habe ich...

RISSIGE HAUT IM WINTER: SO WERDET IHR EXTREM TROCKENE HÄNDE LOS!

Winter und Kälte heißt bei mir jedes Jahr auch immer gleich: Trockene Hände, sogar bis hin zu kleinen, spaltenförmigen Rissen. Sie tun nicht nur weh, sondern der Heilungsprozess dauert auch noch lange....

Cookies ermöglichen einige Funktionen, die es uns erleichtern zu verstehen, wie unsere Webseite benutzt wird. Dazu gehört auch die Analyse von Webseitenbesuchen. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.