BEAUTY

DIESE FARBEN GEHÖREN JETZT AUF EURE LIPPEN

Diese Lippenstift Trends sind nichts für graue Mäuschen. Denn jetzt sind mutige Farben angesagt. Und hier verraten wir euch welche:
 
Trend #1: Golden Girls


Na? Wer traut sich einen goldenen Auftritt hinzulegen? Für eine Party oder Events darf es ruhig Gold sein. Kleiner Tipp: Wenn ihr keinen goldenen Lippenstift findet, tut es auch ein goldener Lidschatten auf euren Lippen 😉

Ein weiteres Highlight für Gold: Umrandet eure Lippen mit einem braunen Lipliner für einen tollen Ombre-Effekt.

Trend #2: Pantone Farben

Ein von @dailydoseofglamour gepostetes Foto am

Ein von J C (@jolenecyl) gepostetes Foto am


Über den Pantone Trend haben wir euch bereits hier erzählt. Nun erobern diese Farben auch unser Make-Up – genauer gesagt unsere Lippen. Die Farbe „Rosé Quartz“ wirkt sanft und ist damit sehr alltagstauglich. Für die etwas mutigeren und kühlen Typen ist der Blauton „Serenity“ angesagt. Abgesehen davon kommt diese „Rosa-Blau-Kombination“ gerade richtig zum 90er Jahre Trend! Natürlich müsst ihr nicht beide Farben gleichzeitig tragen!

 

Trend #3: Grau


Ja, die Farbe Grau ist wirklich nichts für „graue Mäuschen“. Besonders stark ist diese Farbe in einem matten Ton. Grauer Lippenstift lässt euch allerdings hell oder blass wirken. Deswegen dämpft diese Wirkung indem ihr einen zarten Bronzer auftragt.

Was sagt ihr dazu? Sind eure Lippen bereit für diese Farben?

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

WEIHNACHTEN OHNE ZUNEHMEN

So überlebt ihr die Weihnachtsfeiertage ohne euch danach wie eine Christbaumkugel zu fühlen! Laut einer Umfrage nimmt die Mehrheit mehr als ein Kilo über die Weihnachtsfeiertage zu. Damit euch das...

TIPPS GEGEN EMPFINDLICHE ZÄHNE

Autsch! Das kann weh tun. Mit dem kaltenWetter kommt auch die Eiszeit und das Schlürfen von heißen Getränken. Da es mir selber manchmal blitzstark durch die Zähne fährt, habe ich...

RISSIGE HAUT IM WINTER: SO WERDET IHR EXTREM TROCKENE HÄNDE LOS!

Winter und Kälte heißt bei mir jedes Jahr auch immer gleich: Trockene Hände, sogar bis hin zu kleinen, spaltenförmigen Rissen. Sie tun nicht nur weh, sondern der Heilungsprozess dauert auch noch lange....