STYLE

DAS PERFEKTE STYLING BEI HITZE: EIN ÜBERLEBENSKAMPF ZWISCHEN SCHWEIßFLECKEN & STILBEWUSSTSEIN

Foto: Unsplash / @ Stephany Lorena

Eine richtige Herausforderung, so ein Styling bei Hitze… Am liebsten will man sich nur noch nackt bewegen, am besten auch barfuß. Im Büro zum Beispiel, ist das natürlich ein absolutes Tabu. 😀 Auch beim ersten Date stellt sich das Beauty-Problem mit dem „nicht-Schwitzen“ als echte Kunst heraus. Damit ist jetzt aber Schluss! Denn hier habe ich die Profi-Tricks für das perfekte Styling bei Hitze für euch herausgesucht. 

Kleidung aus Naturmaterialien

Zwar ist Mode aus Polyester oder Nylon schnell und günstig geshoppt, die Qualität lässt aber vor allem bei Hitze zu wünschen übrig. Der Stoff mieft schnell und bringt einen durch seine Plastik-Fasern in kurzer Zeit zum Schwitzen.

Besser sind atmungsaktive Naturmaterialien wie Baumwolle, Leinen oder Seide. HIER findet ihr alles zum Thema „Leinen-Outfits“ und wie sie Fashionistas im Sommer tragen.

Chérie. ?

A post shared by JULIE SARIÑANA (@sincerelyjules) on

Oversize bei Hitze

Es gibt nichts unangenehmeres als Schweißflecken und sobald man sie bei einem Outfit hat, wird man sie meistens nicht mehr los. Vor allem an heißen Tagen um die 30 Grad.

Ich bin deshalb ein absoluter Fan von Oversize Pieces, die frischen Wind zulassen und nicht an der Haut kleben und somit auch keine Schweißflecken hinterlassen. Eine weitere wichtige Sache ist dabei…

Die Farbe der Kleidungsstücke

Wenn es eine Farbe gibt, die für sommerliche Looks steht, dann ist es Weiß. Ein weiterer Bonus: In weißer, luftiger Kleidung staut sich die Hitze nicht so.

Wer sehr anfällig für Schweißflecken ist und nicht will, dass die Außenwelt etwas davon mitbekommt, sollte auf helle Farben wie Weiß, Schwarz, Naturweis oder ganz helles Beige setzen.

Sofort bemerkbar macht sich Nässe bei hellgrau zum Beispiel. Statt hellgrau verwandelt sich der Stoff in Dunkelgrau und sticht sofort ins Auge.

Gegen Schweißflecken

Ihr habt doch ein Kleidungsstück habt, das ich unbedingt tragen wollt, das aber umgehend, schon bei den kleinsten Bewegungen, Schweißflecken verursacht? Dann probiert diesen ultimativen Styling-Trick dagegen.

Wenn ihr wahnsinnig unter Schweissflecken leidet und nicht mal Sweat-Pads helfen, dann könntet ihr diesen kleinen Beauty-Eingriff in Erwägung ziehen.

Sommerschuh? Einmal atmungsaktiv bitte!

Weg mit den Ballerinas, auch wenn sie schick sind. Im Sommer sollte man Luft an die Füße lassen und den Zehen Freiraum bieten, damit sie nicht die ganze Zeit geschwollen sind. Schwitzen und muffeligen Füßen entgeht man so auch.

Ihr habt das Büro-Problem? Und offene Schuhe sind ein Tabu? 

Besorgt euch Einlegesohlen aus Frottee. Die absorbieren die Feuchtigkeit gut und ihr könnt sie immer wieder in die Wäsche werfen, sodass egal welcher geschlossene Schuh, immer wieder gut riecht.

 

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

KEINE LUST MEHR AUF EURE GARDEROBE? PIMP DEINEN KLEIDERSCHRANK OHNE GELD AUSGEBEN…

„Ich habe nichts zum Anziehen…“ Diesen Spruch kennen wir alle. Eigentlich total lächerlich und ein „first world problem“. Etwas zum Anziehen haben wir nämlich immer. Damit ihr in Zukunft aber...

10 GESCHENK IDEEN UNTER 30€

Noch eine Woche! Viel Zeit bis Weihnachten bleibt nicht mehr. Wirklich viel vom Taschengel auch nicht. Weihnachtsgeschenke für Familie und Co. müssen aber gekauft werden und damit ihr das auch mit einem kleinen Budget hinbekommt,...

JETZT SCHON PLEITE? SO RICHTIG SPAREN AN WEIHNACHTEN UND DABEI TROTZDEM ALLE GLÜCKLICH MACHEN!

Weihnachten kann richtig teuer werden. Geschenke für den Liebsten, die beste Freundin, die Wichtelrunde, die Familie und die lieben Schwiegereltern und dann vielleicht sogar noch die Lieblingskollegin. Das summiert sich. Und alle Jahre wieder… ist...