BEAUTY

BEAUTY S.O.S.!!! WAS TUN GEGEN GELBSTICH IM HAAR???

Kennt ihr diesen Moment, wenn ihr euch endlich traut eine neue Haarfarbe auszuprobieren und dann sieht es überhaupt nicht so aus, wie ihr euch vorgestellt habt? Noch schlimmer… Euer frisch gefärbtes und erblondetes Haar ist GELB!!! Aber was machen wir jetzt dagegen?

Keine Sorge, die Rettung naht 🙂 Hier kommen unsere Tipps gegen den Gelbstich:


Tipp 1: Die Hilfe vom Profi
Auch wenn man sich an die genaue Einwirkzeit hält, kann es passieren, dass das Resultat mehr gelblich als blond aussieht. Oftmals liegt das am Aufheller, der wohl zu schwach für eure gewünschte Farbe war. Der Profi weiß dann ganz genau, welche Blondierung nochmal drüber gefärbt werden darf, um diesen kleinen „Unfall“ wieder zu beheben.

Tipp 2: Das Silbershampoo
Nicht nur für Omis Haare sehr gut 🙂 Sondern auch für Gelbstiche, die nicht so stark ausgeprägt sind. Das Silbershampoo hat Farbpigmente, die das „Gelb/Orange/Rot-Desaster“ neutralisieren – in diesem Fall das „Violett-Pigment“.


Tipp 3: Die Haarkur
Wenn ihr euch Sorgen über eine weitere Blondierung macht, dann greift lieber zu einer „Silber-Haarkur“. Sie wirkt auf dieselbe Weise, wie das Silbershampoo, pflegt aber euer Haar gleichzeitig. Allerdings sollte diese spezielle Kur mehrere Stunden einwirken, um effektiv zu wirken.
UNSER BONUS TIPP: Die hausgemachte Spülung
Ihr liebt DIY? Dann mischt euch euer rettende Spülung einfach selbst ;). Dazu braucht ihr:

  • 1-2 Löffelspitzen von einer halbpermanenten Violett-Tönung
  • Mischt diese in eure Spülung, bis eine Masse hell-violette Masse entsteht
  • Wascht damit eure Haare und et voila, ihr erstrahlt im neuen BLOND

 

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

WEIHNACHTEN OHNE ZUNEHMEN

So überlebt ihr die Weihnachtsfeiertage ohne euch danach wie eine Christbaumkugel zu fühlen! Laut einer Umfrage nimmt die Mehrheit mehr als ein Kilo über die Weihnachtsfeiertage zu. Damit euch das...

TIPPS GEGEN EMPFINDLICHE ZÄHNE

Autsch! Das kann weh tun. Mit dem kaltenWetter kommt auch die Eiszeit und das Schlürfen von heißen Getränken. Da es mir selber manchmal blitzstark durch die Zähne fährt, habe ich...

RISSIGE HAUT IM WINTER: SO WERDET IHR EXTREM TROCKENE HÄNDE LOS!

Winter und Kälte heißt bei mir jedes Jahr auch immer gleich: Trockene Hände, sogar bis hin zu kleinen, spaltenförmigen Rissen. Sie tun nicht nur weh, sondern der Heilungsprozess dauert auch noch lange....

Cookies ermöglichen einige Funktionen, die es uns erleichtern zu verstehen, wie unsere Webseite benutzt wird. Dazu gehört auch die Analyse von Webseitenbesuchen. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.