BEAUTY

7 TRICKS MIT DENEN DEIN PARFUM LÄNGER HÄLT

Modegöttin, Stilikone und „Chanel No. 5“ – Erfinderin von Coco Chanel sagte einst: „Eine Frau ohne Parfum ist eine Frau ohne Zukunft!”
 
Noch schlimmer sind Parfums, die wir absolut lieben, aber leider nach kurzer Zeit auf der Haut, wie verschwunden sind. Darum haben wir 7 Tricks für euch, wie euer Lieblingsduft jetzt noch länger hält!
 

1. IT’S GETTING HOT IN HERE

Wärme intensiviert bekanntlich den Duft. Das heißt, ein paar Spritzer auf warme Körperstellen, wie Dekolleté, Handgelenke, hinter den Ohren oder Nacken. Wenn ihr es lieber nicht so intensiv, aber dafür langanhaltend wollt, dann sprüht das Parfüm auf kühlere Stellen, wie Ohrläppchen und Kniekehlen.


 

2. DIE SPRÜH-TECHNIK

Wie Hitze steigen Duftmoleküle nach oben. Die Devise lautet also „von unten nach oben“ sprühen.

Ein von Silvia (@sissy0506) gepostetes Foto am


 

3. FETT

Lasst euch nicht vom Wort „Fett“ abschrecken. Fett verlängert die Haltbarkeit des Duftes. Etwas Vaseline auf die gewünschte Stelle, Parfum drauf und fertig. Das gleiche gilt für Bodylotion. Aber Achtung: wenn ihr Bodylotion und Parfüm verwenden wollt, dann greift am besten zu einer geruchsneutralen Lotion, sonst könnte ein unangenehmer Duft entstehen.


 

4. ERST DUSCHEN, DANN SPRÜHEN

Nach dem Abtrocknen bleibt eine Rest Feuchtigkeit auf der Haut. Diese speichern die Duftmoleküle und machen sie somit länger haltbar.


 

5. FINGER WEG

Reibt nicht an den Stellen, die ihr eben eingesprüht habt (vorzugsweise an den Handgelenken). Das zerstört die Duftmoleküle und lässt somit den Duft schneller „verfliegen“. Klopft die Stellen lieber sanft ab!


 

6. PARFÜM AN HAAR UND KLEID

Hier gilt „weniger ist mehr!“, da viele Parfums Alkohol enthalten und somit das Haar angreifen können. Haarparfums sind eine wunderbare Alternative. Zudem haftet Parfüm wunderbar an Kleidung aus Baumwolle, Viskose oder Kaschmir (Naturfasern). Allerdings sollte man daran auch denken, wenn man gerne verschiedene Düfte nutzt, so dass diese sich nicht vermischen.


 

7. DIE RICHTIGE AUFBEWAHRUNG

Am besten dunkel lagern, egal wie schön das Flakon ist. Licht und Hitze wirken sich negativ auf die Duftmoleküle aus.

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

WEIHNACHTEN OHNE ZUNEHMEN

So überlebt ihr die Weihnachtsfeiertage ohne euch danach wie eine Christbaumkugel zu fühlen! Laut einer Umfrage nimmt die Mehrheit mehr als ein Kilo über die Weihnachtsfeiertage zu. Damit euch das...

TIPPS GEGEN EMPFINDLICHE ZÄHNE

Autsch! Das kann weh tun. Mit dem kaltenWetter kommt auch die Eiszeit und das Schlürfen von heißen Getränken. Da es mir selber manchmal blitzstark durch die Zähne fährt, habe ich...

RISSIGE HAUT IM WINTER: SO WERDET IHR EXTREM TROCKENE HÄNDE LOS!

Winter und Kälte heißt bei mir jedes Jahr auch immer gleich: Trockene Hände, sogar bis hin zu kleinen, spaltenförmigen Rissen. Sie tun nicht nur weh, sondern der Heilungsprozess dauert auch noch lange....