BEAUTY

5 STEPS NAIL DETOX FÜR STARKE & GESUNDE NÄGEL

Schöne Nägel waren noch nie so wichtig wie heute! Es gibt die unterschiedlichsten Styles und Techniken eure Nägel im neuen Glanz erscheinen zu lassen. Das bedeutet oft regelmäßige Maniküre im Lieblingssalon und der Einsatz von Chemikalien, die zwar unsere Nägel schön aussehen lassen, aber leider auch sind. Die Rede  ist von Acryl-Gel & Co. >> Die Folgen: Dünnere, schwächere, brüchige und sogar splitternde Nägel!


 
Da muss unbedingt eine NAIL DETOX her! So werden und bleiben eure Nägel an Händen und Füßen stark und gesund:
 
Nail Detox-Step #1: Runter mit dem Lack
Viele Nagellacke beinhalten den sehr effektiven Inhaltsstoff Aceton. Aceton kriegt zwar die jede Farbe runter, trocknet eure Nägel aber sehr aus. Wenn ihr nicht auf regelmäßigen Farbwechsel auf euren Nägeln verzichten wollt, dann greift zumindest auf acentonfreie Nagellackentferner zurück.

 

Nail Detox-Step #2: Der Reinigungsprozess
Eure Nägel haben sich verfärbt? Zitrone kriegt es runter. Rührt ein paar Tropfen Zitrone in lauwarmes Wasser und haltet eure Nägel für ein paar Minuten in diese Mischung. Das macht ihr alle 2-3 Tage und schaut zu, wie eure Nägel wieder heller werden. Alternativ könnt ihr ein Nagelpeeling nutzen oder mit Nagelaufhellenden Klarlack mogeln 😉

 

Nail Detox-Step #3: Nagelhaut ist auch Haut
Unterschätzt nicht eure sensible Nagelhaut. Jede Maniküre sollte damit enden die Nägel mit einer reichhaltigen Creme einzucremen. Schließlich ist alles, was für eure Nägel schädigend ist, auch schädigend für eure Nagelhaut. Unser Tipp: Eine Nagelhautmaske, die über Nacht einzieht.

 

Nail Detox-Step #4: Richtig Feilen
Vermeidet unbedingt hektisches hin und her feilen. Es ist wichtig, dass ihr immer mehrmals in eine Richtung und dann in die andere feilt. Sonst kann eurer Nagel splittern. Besonders empfehlenswert sind Nagelfeilen aus Glas oder Keramik.

 

Nail Detox-Step #5: Gönnt euch eine „Lack & Acryl-Pause“
So sehr ihr auch die perfekte Maniküre liebt, versucht ab und zu auf jegliche chemische Behandlung zu verzichten und traut euch mit „nackten Nägeln“ raus zu gehen. Denn auch natürliche und gut gepflegte Nägel sind ein echter Hingucker 🙂

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

WEIHNACHTEN OHNE ZUNEHMEN

So überlebt ihr die Weihnachtsfeiertage ohne euch danach wie eine Christbaumkugel zu fühlen! Laut einer Umfrage nimmt die Mehrheit mehr als ein Kilo über die Weihnachtsfeiertage zu. Damit euch das...

TIPPS GEGEN EMPFINDLICHE ZÄHNE

Autsch! Das kann weh tun. Mit dem kaltenWetter kommt auch die Eiszeit und das Schlürfen von heißen Getränken. Da es mir selber manchmal blitzstark durch die Zähne fährt, habe ich...

RISSIGE HAUT IM WINTER: SO WERDET IHR EXTREM TROCKENE HÄNDE LOS!

Winter und Kälte heißt bei mir jedes Jahr auch immer gleich: Trockene Hände, sogar bis hin zu kleinen, spaltenförmigen Rissen. Sie tun nicht nur weh, sondern der Heilungsprozess dauert auch noch lange....

Cookies ermöglichen einige Funktionen, die es uns erleichtern zu verstehen, wie unsere Webseite benutzt wird. Dazu gehört auch die Analyse von Webseitenbesuchen. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.