Mit Karo-Overall ins neue Jahr - FASHIONZONE
SUSANKAS URBAN CHIC

Mit Karo-Overall ins neue Jahr

Herzlich Willkommen im neuen Jahr ihr Lieben! Ich bin perfekt in 2018 gestartet. Ich habe das Gefühl das wird das beste Jahr unseres Lebens. Bei mir steht mal wieder viel an. Einerseits freue ich mich Mama zu sein, andererseits geht es ab März wieder mit meinem Traumberuf weiter: Radiomoderatorin! Ich freue mich sooo sehr darauf, ich würde am liebsten sofort starten.

susanka_style_muetze

Erstes Silvester für Philipp

Meinen Jahreswechsel habe ich ganz entspannt mit meinen „Männern“ verbracht und wirklich sehr genossen. Zumal es für den kleinen Philipp das erste Silvester war, war es für mich natürlich doppelt aufregend. Zu unserem Glück hat er sich am Lärm der Böller und Raketen nicht weiter gestört. Ziemlich tiefenentspannt für ein Baby.

susanka_style_kleid

Traumberuf Radiomoderatorin

Für mich war und ist es unheimlich wichtig neben meines „Mama-Daseins“ auch einen Beruf zu haben, indem ich mich voll entfalten kann. Meiner Kreativität freien lauf lassen kann, unter Menschen zu kommen und diese auch noch zu unterhalten. Als Radiomoderatorin habe ich damit (für mich) alles richtig gemacht. Außerdem kann cih dabei herzlich quatschen 🙂 Ab März ist es dann auch endlich wieder soweit und ich kann es kaum abwarten durchzustarten. Neues Jahr, neues Glück und natürlich damit verbunden auch ein neuer Style – einen Grund zu shoppen finden wir schließlich immer 😉 .

susanka_style_boots


Overall

Ein cooler Overall kombiniert mit einer Baskenmütze. Dazu die passende Umhängetasche und schwarze Biker-Boots. Welche Boots am besten ZU EUCH und eurer Figur passen, verrate ich euch hier.

 

Kariertes Overall Kleid: ZARA 39,95€
Boots: ZARA 79,95€
Tights: CALZEDONIA 19€
Baskenmütze: ASOS 13,99€
Earcuff: ZARA 10,00€
Taschen: VUITTON über Galeria Kaufhof 49,00€
*UVP*

SONGINSPIRATION:

 

Foto Credit: Frauke Bönsch Photography

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

MONOGAMIE VS. POLYGAMIE: IST WENIGER WIRKLICH MEHR?

Gerade genieße ich die Oktobersonne und gönne mir ein paar freie Tage zuhause. Und was macht man, wenn man frei hat und den halben Tag Zeit? Netflix! Das war klar!...

NIEMALS OHNE MEINE BÜRO-GANG

Tschüss Sommer und hallo Herbst! Es war der Jahrhundertsommer! Aber mal ganz ehrlich: ich glaube wir sind alle froh, jetzt nicht mehr bei 36° im Schatten schwitzen zu müssen, oder? Ich...

SCHOOL’S OUT – BYE BYE SCHULZEIT!

Um 9:30 Uhr in der Raucherecke! Jeden Tag um 9:30 Uhr haben sich bei mir früher in der Schule die Coolsten getroffen, natürlich am Nebeneingang vor der Treppe in der...

Cookies ermöglichen einige Funktionen, die es uns erleichtern zu verstehen, wie unsere Webseite benutzt wird. Dazu gehört auch die Analyse von Webseitenbesuchen. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.