SUSANKAS URBAN CHIC

KALTE FÜßE, SCHLAFLOSIGKEIT UND ANDERE SORGEN

Foto: Frauke Bönsch

Mal eine ganz ernst gemeinte Frage: Wie geht es euch so in letzter Zeit? Schlaft ihr gut? Schlaft ihr durch?? Also ich kämpfe aktuell mit Problemen, die mich fast immer nur nachts einholen. Keine Sorge, so dramatisch soll das jetzt nicht klingen – aber mein Temperaturempfinden ist echt schlimm. Geht es euch auch so?

Foto: Frauke Bönsch

Die perfekte Temperatur kenne ich nicht…

Im Winter ist es mir entweder zu kalt, dann drehe ich die Heizung auf. Dann ist mir zu warm. Also öffne ich wieder das Fenster, und dann am nächsten Tag krank zu sein. Im Sommer ist mir eigentlich immer nur heiß. Die Luft ist stickig und wälzt sich und kann erst einschlafen wenn der Wecker dann schon wieder klingelt. O. k. das ist bei mir natürlich auch noch ein weiteres Problem, da mein Wecker bereits um 3:30 Uhr Alarm macht. So finde ich öfter nur zwei Stündchen Schlaf und die waren noch nicht mal richtig gut.

Foto: Frauke Bönsch

Danke lieber Gott für Klimaanlagen

Nach langem Theater mit Schlauch aus dem Fenster quetschen, habe ich es geschafft. Meine Klima funzt und kühlt mein Zimmer schön runter. Das ist auch eine schöne Sache, außer man vergisst den Timer einzustellen. Denn das kann bedeuten, dass es dann irgendwann so kalt wird, kalte Füße hat (schlimm!!!) und somit krank wird…. Also irgendwie kann man es mir auch nicht recht machen. Ich frage mich in welchen Ländern schlafen die Menschen eigentlich am besten? Das habe ich mal gegoogelt und folgendes gefunden:

  • Menschen in Japan und Singapur schlafen nachts am wenigsten – im Durchschnitt nur 7 Stunden und 24 Minuten.
  • Die längste Nachtruhe unter den Einwohnern diverser Industrienationen gönnen sich die Niederländer mit 8 Stunden, 12 Minuten.
  • Die Deutschen liegen mit etwa 7 Stunden und 45 Minuten unterhalb des Durchschnitts.
Foto: Frauke Bönsch

Na dann, gute Nacht!

Auch wenn die Spannbreite der Schlaflängen nicht so groß erscheinen mag, bedeutet jede halbe Stunde Schlaf einen deutlichen Unterschied in puncto Leistungsfähigkeit des Gehirns und auch Langzeitgesundheit. Na super, da bin ich ja froh, dass ich mit meinen zwei 3 Stunden Schlaf pro Nacht komplett im Durchschnitt liege! Haha!

Jacke: ASOS, 36,99 €
Shirt: Coccara, 29,90 €
Jeans: Coccara, 69,90 €
Schuhe: Zara, 29,99 €
Ohrring: Six, 5,00 €
Tasche: Michael Kors, 249,00 €
Bandana: Bijou Brigitte, 5,00 €
Kette: Familienbande, 250,00 €
*UVP*

 

WIDGET

 

SONGINSPIRATION:

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

TIPPS: DIE RICHTIGE PFLEGE FÜR TROCKENE HAUT IM WINTER

Sagt trockener Haut Goodbye, denn Susanka hat für Euch die besten Tipps zusammengefasst, mit denen ihr ganz smooth durch den Winter kommt. Ein von Tek (@tekbrushes) gepostetes Foto am 15....

Weihnachten – und jedesmal so plötzlich

Ein Problem, was ich dieses Jahr nicht mehr habe: Das Zittern, ein richtiges Geschenk für meinen Partner zu finden. Denn in diesem Jahr passiert etwas an Weihnachten, von dem ich...

Ordnung muss sein

Ordnung schaffen – ich weiß, normalerweise macht man das erst Anfang des neuen Jahres! Aber lasst uns den Spieß umdrehen und jetzt schon zu Hause Ordnung schaffen. Das habe ich mir...

Cookies ermöglichen einige Funktionen, die es uns erleichtern zu verstehen, wie unsere Webseite benutzt wird. Dazu gehört auch die Analyse von Webseitenbesuchen. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.