BEAUTY

TRAUMWIMPERN DANK VASELINE

Ah ja, da ist sie wieder. Die gute alte Vaseline. Ich kriege nicht genug von ihr. Sie ist günstig und in jeder Drogerie erhältlich. Mittlerweile gibt es sie sogar in kleinen Tiegel, damit sie in die Handtasche passen! Noch besser: Jetzt da es kälter wird, wird sie mir wie jeden Winter dabei helfen meine Lippen geschmeidig zu halten.
 
Viele schmieren sie sich an kalten Tagen auch an die Wangen, wenn der Wind gnadenlos pfeift. Da ich aber eine Mischhaut habe, werde ich das jedoch nicht tun. Aber dieser folgende Trick ist definitiv eine Überlegung wert.

SAG JA ZU TRAUMWIMPERN!

Es funktioniert in zwei Varianten:

 
1. Vaseline zum Abschminken
Einfach etwas Vaseline auf ein Wattepad geben und das Augen Make-Up mit sanften Bewegungen entfernen. Damit geht die Schminke nicht nur weg, den Wimpern wird auch ordentlich Feuchtigkeit gespendet. Das funktioniert übrigens auch mit Bio Kokosnussöl.

2. Ihr seid ungeschminkt?
Am besten macht ihr folgendes vor dem Schlafen gehen. Schnappt euch ein Wattestäbchen oder eine saubere Wimpernbürste und tragt damit Vaseline auf eure Wimpern auf. Fertig!

 

DAS ERGEBNIS

Die Vaseline ummantelt eure Wimpern und schützt sie so vor Trockenheit. Deswegen reduziert sich der Wimpernausfall und sie wirken deutlich länger. Die ersten Ergebnisse könnt ich nach ca. 30 – 45 Tagen. Gut Ding will Weile haben, oder? 🙂 Hier verraten wir euch noch mehr Tricks bei Wimpernausfall.

Und wenn ihr etwas ins Auge bekommen, dann spült es einfach mit langsam fließendem und lauwarmem Wasser wieder aus 😉 Um allergische Reaktionen zu verhindern, testet vor dieser Anwendung etwas Vaseline in eurer Elle aus. Wenn ihr über Nacht keine Irritationen an eurem Arm entdecken könnt, könnt ihr mit der Wimpern-Therapie anfangen.
 
 

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

WEIHNACHTEN OHNE ZUNEHMEN

So überlebt ihr die Weihnachtsfeiertage ohne euch danach wie eine Christbaumkugel zu fühlen! Laut einer Umfrage nimmt die Mehrheit mehr als ein Kilo über die Weihnachtsfeiertage zu. Damit euch das...

TIPPS GEGEN EMPFINDLICHE ZÄHNE

Autsch! Das kann weh tun. Mit dem kaltenWetter kommt auch die Eiszeit und das Schlürfen von heißen Getränken. Da es mir selber manchmal blitzstark durch die Zähne fährt, habe ich...

RISSIGE HAUT IM WINTER: SO WERDET IHR EXTREM TROCKENE HÄNDE LOS!

Winter und Kälte heißt bei mir jedes Jahr auch immer gleich: Trockene Hände, sogar bis hin zu kleinen, spaltenförmigen Rissen. Sie tun nicht nur weh, sondern der Heilungsprozess dauert auch noch lange....