STYLE

SKYPE-ANRUF BEI LANVIN

ALBER ELBAZ IS CALLING!

Neuer Werbespot für das Modehaus Lanvin: Neben Topmodels wie Karlie Kloss, die ja dieses Jahr auch das Gesicht unserer Berliner Mercedes-Benz Fashion Week war, hatte noch Jemand ganz Besonderes einen Gastauftritt im Video zur Frühjahr/Sommer 2013 Kollektion des französischen Luxuslabels.

Lanvin steht für Tradition und Eleganz – seit der israelische Modedesigner Alber Elbaz 2001 die Leitung übernahm, brachte er außerdem endlich mal Extravaganz und eine Prise Pep in den verstaubten Laden.

Neben seinem kreativen Können, ist Elbaz vor allem für seine witzige Art bekannt und würzt die Kampagnenvideos regelmäßig mit einem Hauch Humor! Wir erinnern uns an seinen Film für die Herbst/Winter Saison 2011 als er mit Starfotograf Steven Meisel ein Tanzvideo zu Pitbull’s “I Know You Want Me” drehte und sich am Ende des Clips sogar selbst zu den Beats bewegt.

Ja. Auch diesmal hat der Gute sich was einfallen lassen…

Models-Lanvin
Foto: Lanvin

Das Setting des Videos wirkt zu Anfang sehr glamourös: Anmutig posieren die ebenmäßig ausgeleuchteten Models in den Teilen der neuen Kollektion und werfen intensive Blicke in die Kamera, bis eine bekannte (und deshalb nicht minder nervtötende) Melodie die Harmonie unterbricht und es mitten in der Kampagne bei Skype klingelt.

Wer dran ist? Modeschöpfer Alber Elbaz höchstpersönlich!

Es folgt eine Skype-charakteristische Live-Schalte samt stockendem Bild, bei der der Chefdesigner mit französischem Akzent ständig seinen Senf dazu gibt:

„Es ist göttlich. Ich mag es sehr“ oder „Ich fühle mich wie in einem Traum. Wie in einer Wolke!“ Aber er gibt nicht nur Lobeshymnen von sich, sondern bemängelt: „Von hier aus kann ich nicht so gut sehen. Die Perspektive ist mies!“ und „Ich kann das Make-up nicht gut erkennen… Das ist aber kein Lippenstift, oder?“

Macht das Ganze nur noch authentischer.

Der Grund, warum Elbaz nicht physisch bei den Dreharbeiten dabei war: Aufgrund von Hurricane „Sandy“ steckte er in New York fest und konnte nicht nach Paris reisen.

Dass er stattdessen mit der modernen Technologie mitgeht und sein Feedback einfach via Video-Anruf gibt, ist nicht nur sehr fortschrittlich, sondern auch ein witziger Werbegag, der garantiert hängenbleibt.

Motto des Tages: Skypecall statt Skyfall.

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

KEINE LUST MEHR AUF EURE GARDEROBE? PIMP DEINEN KLEIDERSCHRANK OHNE GELD AUSGEBEN…

„Ich habe nichts zum Anziehen…“ Diesen Spruch kennen wir alle. Eigentlich total lächerlich und ein „first world problem“. Etwas zum Anziehen haben wir nämlich immer. Damit ihr in Zukunft aber...

10 GESCHENK IDEEN UNTER 30€

Noch eine Woche! Viel Zeit bis Weihnachten bleibt nicht mehr. Wirklich viel vom Taschengel auch nicht. Weihnachtsgeschenke für Familie und Co. müssen aber gekauft werden und damit ihr das auch mit einem kleinen Budget hinbekommt,...

JETZT SCHON PLEITE? SO RICHTIG SPAREN AN WEIHNACHTEN UND DABEI TROTZDEM ALLE GLÜCKLICH MACHEN!

Weihnachten kann richtig teuer werden. Geschenke für den Liebsten, die beste Freundin, die Wichtelrunde, die Familie und die lieben Schwiegereltern und dann vielleicht sogar noch die Lieblingskollegin. Das summiert sich. Und alle Jahre wieder… ist...