BEAUTY

SCHLUSS MIT UNSCHÖNEM GLANZ

Bei heißen Temperaturen kommt man schnell mal ins Schwitzen und selbst wenn das nicht der Fall sein sollte, glänzt das Gesicht. Um unschönen Glanz auf der Stirn und der Nase zu vermeiden gibt es einen wirklich ganz einfachen Trick. So einfach, dass es für mich selbstverständlich ist und ich es eigentlich gar nicht posten wollte.

Als meine Freundin Leonie letzte Woche jedoch total überrascht und begeistert von dem Tipp war, habe ich mich doch dazu entschlossen.

Hilfe gegen Glanz im Gesicht

IMG_9730 IMG_9725

Wenn man bei heißen Temperaturen den ganzen Tag das Gesicht nachpudert, sieht das Make-up irgendwann sehr maskenhaft aus. Deswegen sollte man lieber auf mattierende „Anti-Shine“ Tücher zurückgreifen. Sie sind für alle Hauttypen geeignet und mattieren die glänzenden Stellen sofort. Diese Tücher sind in allen Drogerien erhältlich und kosten zwischen 99 cent und 2 €.

IMG_9747

Einfach das Gesicht mit den mattierenden Tüchern abtupfen und schon ist der Glanz verschwunden.

IMG_9751

Je wärmer es ist, desto weniger Make-up sollte man tragen. Wenn ihr wisst, dass ein besonders heißer Tag auf euch zukommt, verwendet morgens lieber nur einen deckenden Puder. Das vermeidet zu viel Glanz und sieht tagsüber natürlicher aus.

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

WEIHNACHTEN OHNE ZUNEHMEN

So überlebt ihr die Weihnachtsfeiertage ohne euch danach wie eine Christbaumkugel zu fühlen! Laut einer Umfrage nimmt die Mehrheit mehr als ein Kilo über die Weihnachtsfeiertage zu. Damit euch das...

TIPPS GEGEN EMPFINDLICHE ZÄHNE

Autsch! Das kann weh tun. Mit dem kaltenWetter kommt auch die Eiszeit und das Schlürfen von heißen Getränken. Da es mir selber manchmal blitzstark durch die Zähne fährt, habe ich...

RISSIGE HAUT IM WINTER: SO WERDET IHR EXTREM TROCKENE HÄNDE LOS!

Winter und Kälte heißt bei mir jedes Jahr auch immer gleich: Trockene Hände, sogar bis hin zu kleinen, spaltenförmigen Rissen. Sie tun nicht nur weh, sondern der Heilungsprozess dauert auch noch lange....