BEAUTY

REINE HAUT – ALINE’S ANTI-PICKEL ROUTINE

Haut

Ich habe viele Mails von euch bekommen in denen ihr mich gefragt habt, wie ich meine Haut pflege und was man machen muss um so eine Haut  zu bekommen. Tatsächlich ist reine Haut mit viel Arbeit, intensiver Pflege und gesunder Ernährung verbunden. Manche haben Glück und habe ein gutes Hautbild von ihren Eltern vererbt bekommen, aber alle anderen müssen sich einfach täglich dieser Sache widmen. Hier zeige ich euch wie ich meine Haut pflege und vor Pickeln und Unreinheiten schütze und was mein persönliches Geheimnis für perfekte Haut ist. Ich verspreche euch zu 100 %, dass ihr die zarteste Haut bekommen werdet, wenn ihr das befolgt: Haut

Step 1: Täglich Abschminken

Haut

Das A und O für reine Haut ist Abschminken. Auch wenn man noch so spät nach Hause kommt, man muss das Make-up komplett entfernen, denn die Haut muss sich über Nacht regenerieren und atmen können. Wenn ihr wissen wollt mit was ich mich abschminke…Hier geht’s zu meinem Make-up Remover Test.

Step 2: Intensiv Reinigung

Haut Foto-h2

Mein Geheimtipp…

…für strahelnd schöne und reine Haut ist eigentlich simpel. Um auch die Make-up Reste zu entfernen die man oberflächlich gar nicht sehen kann benutze ich jeden Abend eine extra Reinigungsbürste von Clarisonic (ca.149 €). Ich trage ein spezielles Waschgel auf das angefeuchtete Bürstchen auf und reibe mein Gesicht ca. 2-5 Minuten in kreisenden Bewegungen damit ab. Dadurch werden alte Hautschüppchen abgerieben und die Poren werden viel intensiver gereinigt wie wenn man das Gesicht nur mit Abschminkpads oder einer Lotion reinigt. Seit ich das mache habe ich nicht nur keine Pickel mehr, die Haut wird durch die vibrierende Reinigungsbürste auch streichelzart und straff.

Haut Haut haut

Die Clarisonic Mia 2 Reinigungsbürste ist komplett wasserdicht und wird deswegen extra mit einem „Magnetakku“ geladen. Auf dem rechten Bild kann man die vibrierende Bürste sehen. Sie reinigt porentief und und befreit meine Haut dadurch von Schmutz, Talg und überschüssigem Fett. Außerdem werden dadurch verstopfte Poren wieder geöffnet und Unreinheiten super vorgebeugt.

Step 4: Maske

h-(2) Haut

 1-2 Mal pro Woche trage ich als nächsten Step noch eine Maske auf. Ich persönlich schwöre seit 10 Jahren auf die visibly clear Maske von Neutrogena (ca. 5 €) Einfach auf das angefeuchtete Gesicht auftragen und erst abwaschen wenn sie komplett getrocknet ist. Ich habe auch teurere Masken ausprobiert aber die waren nicht besser.

Step 4: Tages- & Nachtpflege

Haut

Die Haut benötigt sehr viel Feuchtigkeit und eine auf den Hauttyp abgestimmte Pflege. Lasst euch am Besten in einer Drogerie von Experten beraten, welche Creme zu eurer Haut passt. Ich benutze gerne die Tages- und Nachtpflege von Annemarie Börlind (jeweils ca. 14 €).

Step 5: Ernährung

Eine perfekte Haut braucht nicht nur Pflege sondern auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Rauchen und zu viel Alkohol macht eine schlechte Haut und fettiges Essen wie z.B. Fast Food oder zu viel Chips und Schokolade bilden ebenfalls unreine Haut. Klar gönne auch ich mir mal einen Burger, aber man sollte alles in Maßen zu sich nehmen und vom Rauchen würde ich wirklich komplett abraten. Viel Flüssigkeit (2 Liter am Tag) lässt die Haut zusätzlich strahlen.

Pickel

Wenn trotz dieser Pflege mal ein Pickel auftauchen sollte, drückt ihn nur mit gewaschenen Händen und einem Papiertuch über den Fingerkuppen aus und tupft ihn danach mit Gesichtswasser ab. Am nächsten morgen sieht man meistens schon nichts mehr. Wenn ihr trotz meiner Tipps doch mal wieder einen Pickel haben solltet, zeige ich euch hier wie man ihn perfekt abdecken kann.

Da ich selber ein großer Fan von der Clarisonic Reinigungsbürste bin, habe ich mich für euch eingesetzt und euch ein paar besorgt. Macht mit und gewinnt bei mir ein Clarisonic Gesichtsreinigungsset!

Haut haut

Vielen Dank für’s Mitmachen. Das Gewinnspiel ist beendet.

Teilnahmebedingungen

Und falls ihr kein Glück bei der Verlosung haben solltet, könnt ihr euch die Reinigungsbürste auch hier kaufen: http://clarisonic.de/alle-kategorien

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

WEIHNACHTEN OHNE ZUNEHMEN

So überlebt ihr die Weihnachtsfeiertage ohne euch danach wie eine Christbaumkugel zu fühlen! Laut einer Umfrage nimmt die Mehrheit mehr als ein Kilo über die Weihnachtsfeiertage zu. Damit euch das...

TIPPS GEGEN EMPFINDLICHE ZÄHNE

Autsch! Das kann weh tun. Mit dem kaltenWetter kommt auch die Eiszeit und das Schlürfen von heißen Getränken. Da es mir selber manchmal blitzstark durch die Zähne fährt, habe ich...

RISSIGE HAUT IM WINTER: SO WERDET IHR EXTREM TROCKENE HÄNDE LOS!

Winter und Kälte heißt bei mir jedes Jahr auch immer gleich: Trockene Hände, sogar bis hin zu kleinen, spaltenförmigen Rissen. Sie tun nicht nur weh, sondern der Heilungsprozess dauert auch noch lange....

Cookies ermöglichen einige Funktionen, die es uns erleichtern zu verstehen, wie unsere Webseite benutzt wird. Dazu gehört auch die Analyse von Webseitenbesuchen. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.