BEAUTY

NIENTIES-COMEBACK: SCRUNCHIES

Scrunchie-Haargummi

Viele von euch werden sie noch kennen, nur vielleicht nicht unbedingt unter diesem Begriff: Scrunchies!

Das sind die plüschigen, dicken Haargummis, mit denen Palmen, Zöpfe oder Dutts ver… ähm… schönert wurden, natürlich – meistens, indem sie knallbunt, metallisch schimmernd oder aus Samt daherkamen.

Auch wenn Scrunchies seeehr lange Zeit von der Bildfläche verschwunden waren, gibt es eigentlich nur eine einzige Ausrede, sie nicht zu kennen: Ihr seid nach 1990 geboren!

Ob sie euch also nun in eurer Kindheit begleitet haben oder nicht, diesmal kommt ihr garantiert nicht mehr an dem dicken Haarband vorbei. Denn gerade zur Trendfrisur Dutt ist es äußerst praktisch: Es hält besser, ziept nicht und man reißt beim Herausnehmen weniger Haare heraus.

Stars wie Rita Ora feiern das Nineties-Comeback bereits, weil man damit schlichte Looks im Nullkommanix aufpimpen kann!

Scrunchies: Cool oder trashig – was meint ihr?

Scrunchies-Haargummis
Scrunchies von Topshop und Miss Selfridges, Fotos über PR Shots
Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

WEIHNACHTEN OHNE ZUNEHMEN

So überlebt ihr die Weihnachtsfeiertage ohne euch danach wie eine Christbaumkugel zu fühlen! Laut einer Umfrage nimmt die Mehrheit mehr als ein Kilo über die Weihnachtsfeiertage zu. Damit euch das...

TIPPS GEGEN EMPFINDLICHE ZÄHNE

Autsch! Das kann weh tun. Mit dem kaltenWetter kommt auch die Eiszeit und das Schlürfen von heißen Getränken. Da es mir selber manchmal blitzstark durch die Zähne fährt, habe ich...

RISSIGE HAUT IM WINTER: SO WERDET IHR EXTREM TROCKENE HÄNDE LOS!

Winter und Kälte heißt bei mir jedes Jahr auch immer gleich: Trockene Hände, sogar bis hin zu kleinen, spaltenförmigen Rissen. Sie tun nicht nur weh, sondern der Heilungsprozess dauert auch noch lange....

Cookies ermöglichen einige Funktionen, die es uns erleichtern zu verstehen, wie unsere Webseite benutzt wird. Dazu gehört auch die Analyse von Webseitenbesuchen. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.