BEAUTY

MASCARA OHNE BÜRSTE? IT WORKS!

Neben unseren Augenbrauen und Haaren sind unsere Wimpern unser höchstes Gut und wir pflegen und schminken sie was das Zeug hält. Schließlich soll „das Tor zu unserer Seele“ einladend aussehen. Das heißt: Wimpernzange her und tuschen was das Zeug hält.

So mache ich es schon immer. Vor allem wenn ich mir den „False Lashes Effect“ schminken möchte. Und ehrlich gesagt habe ich auch niemals darüber nachgedacht, wie es wohl sein würde OHNE Bürste meine Wimpern zu tuschen… Klar haben wir auch einige Tricks für euch, wie ihr schöne Wimpern ohne Mascara zu zaubern könnt – wie zum Beispiel hier.

Aber zurück zum Thema. Kürzlich bin ich auf ein Produkt gestoßen, die nach einer Beauty Revolution schreit. Der „Lash Curator“ von Hourglass.

Was macht diese Mascara so besonders?

Die Antwort liegt auf der Hand. Ihre Optik und die Tatsache, dass sie ohne Bürste funktioniert. Dafür hat sie eine goldfarbenen Stift aus Edelstahl, der mit feinen Rillen übersehen ist. Besonderes Plus: Dank des Edelstahls lässt sich der Stift nach jedem Einsatz wunderbar reinigen. Das freut unsere Hygiene-Fans ganz besonders 🙂

Welche Funktion haben die Rillen?

Sie fangen einzelne Wimpern auf und definieren sie während die Mascara über die Wimpern gezogen wird.

Was ist zu beachten?

Den „Lash Curator“ gibt es nur im „Dreierpack“:

  1. Zu allererst kommt der „Curator Primer“ auf eure Wimpern, der eure Wimpern verlängert und mit Volumen versorgt.
  2. Dann kommt der „Lash Curator“, der als Applikator hilft die Tusche zu verteilen.
  3. Last but not least: Der „Curator Realist Defining Mascara Formula“ der euren Wimpern ein sattes und elegantes Schwarz verleiht.

Wo ist der Haken?

Wie immer muss der deutsche Markt noch auf diese Beauty Innovation warten. In Amerika – genauer gesagt dem Online Shop von Barney’s New York – ist diese Wundermascara für „nur“ 74,00 € erhältlich… zzgl. 30,00 € Versandkosten…

Was sagt ihr zum Ergebnis?

Das war aber noch nicht alles …

… eine Überraschung haben wir noch: Ratet mal was euer Föhn mit einem traumhaften Wimpernaschlag zu tun hat… das verrate ich euch hier.

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

WEIHNACHTEN OHNE ZUNEHMEN

So überlebt ihr die Weihnachtsfeiertage ohne euch danach wie eine Christbaumkugel zu fühlen! Laut einer Umfrage nimmt die Mehrheit mehr als ein Kilo über die Weihnachtsfeiertage zu. Damit euch das...

TIPPS GEGEN EMPFINDLICHE ZÄHNE

Autsch! Das kann weh tun. Mit dem kaltenWetter kommt auch die Eiszeit und das Schlürfen von heißen Getränken. Da es mir selber manchmal blitzstark durch die Zähne fährt, habe ich...

RISSIGE HAUT IM WINTER: SO WERDET IHR EXTREM TROCKENE HÄNDE LOS!

Winter und Kälte heißt bei mir jedes Jahr auch immer gleich: Trockene Hände, sogar bis hin zu kleinen, spaltenförmigen Rissen. Sie tun nicht nur weh, sondern der Heilungsprozess dauert auch noch lange....

Cookies ermöglichen einige Funktionen, die es uns erleichtern zu verstehen, wie unsere Webseite benutzt wird. Dazu gehört auch die Analyse von Webseitenbesuchen. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.