BEAUTY

LOCKEN TRAUM

Wir möchten immer gerne das, was wir nicht haben. Frauen mit glatten Haaren hätten gerne lockige Haare und andersherum. Wenn man jedoch glatte oder sehr zarte Haare besitzt, kann es oft schwierig werden schöne Locken zu zaubern. Doch mit den folgenden Tipps und Geräten werden wunderschöne Locken sowohl für glatte, als auch für buschige & spröde Haare kein Traum mehr bleiben.

Handgemachte Locken

IMG_9824_Fotor

Um es ganz offen und ehrlich zu sagen, nach dem Föhnen sehen meine Haare meistens aus wie ein riesiger Busch. Meine Mähne bändige ich deswegen mit einer Stylingbürste. Sie funktioniert wie eine normale Rundbürste doch hat den praktischen Effekt, dass man sie auch erhitzen kann. IMG_9833_Fotor

Mit der ProCare Stylingbürste von Philips kann ich meine Haare entweder bändigen oder tolle Locken eindrehen. Die Bürste besitzt einziehbare Borsten und dadurch kann man die Haare sehr einfach aufnehmen und eindrehen und anschließend die Borsten einfahren lassen, um den Haaren entweder mit 160° oder 190 ° C den perfekten Schwung zu verleihen (64 €).

Für mich ist es deutlich leichter meine Haare mit dieser Bürste zu stylen, als mit einer Rundbürste und einem Föhn. Da hat man immer so viel in den Händen und weiß gar nicht wohin damit. Noch einfacher bekommt ihr Locken jedoch mit meinem nächsten Tipp… IMG_7165

Automatische Locken

IMG_9892_Fotor

Wenn ihr es gerne etwas einfacher habt, ist der automatische Lockenstab wirklich perfekt. Er zieht die Strähnen automatisch ein und zaubert wirklich wunderschöne und definierte Locken. IMG_9900_Fotor

Der ProCare Auto Curler von Philips besitzt verschiedene Temperatur- und Zeitstufen. Für lockere bis feste Locken je nach Haartyp. IMG_9878_Fotor

Man muss die Haare einfach nur in kleine Strähnen abtrennen und in den Curler legen. Es ist wirklich super einfach und falls sich doch mal Haare verheddern sollten, schaltet sich der Curler automatisch ab.

So funktioniert es:

IMG_7164

Man kann verschiedene Lockenrichtungen einstellen, doch egal für welche man sich entscheidet, die Locken sehen immer wunderschön aus und glänzen intensiv. IMG_9887_Fotor

Ein Vorteil gegenüber anderen Lockenstäben: Man kann sich nicht verbrennen.

Ist mir schon oft passiert und daher eine willkommene Abwechslung. Innerhalb des Geräts befindet sich ein Titan-Keramik Lockenstab, dadurch werden die Haare geschützt. Trotzdem sollte man vorab immer ein Hitzespray verwenden. IMG_9890_Fotor

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren…

IMG_9898_Fotor
Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

WEIHNACHTEN OHNE ZUNEHMEN

So überlebt ihr die Weihnachtsfeiertage ohne euch danach wie eine Christbaumkugel zu fühlen! Laut einer Umfrage nimmt die Mehrheit mehr als ein Kilo über die Weihnachtsfeiertage zu. Damit euch das...

TIPPS GEGEN EMPFINDLICHE ZÄHNE

Autsch! Das kann weh tun. Mit dem kaltenWetter kommt auch die Eiszeit und das Schlürfen von heißen Getränken. Da es mir selber manchmal blitzstark durch die Zähne fährt, habe ich...

RISSIGE HAUT IM WINTER: SO WERDET IHR EXTREM TROCKENE HÄNDE LOS!

Winter und Kälte heißt bei mir jedes Jahr auch immer gleich: Trockene Hände, sogar bis hin zu kleinen, spaltenförmigen Rissen. Sie tun nicht nur weh, sondern der Heilungsprozess dauert auch noch lange....

Cookies ermöglichen einige Funktionen, die es uns erleichtern zu verstehen, wie unsere Webseite benutzt wird. Dazu gehört auch die Analyse von Webseitenbesuchen. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.