BEAUTY

JENNIFER LAWRENCE – VOM ENTLEIN ZUM SCHWAN

Jennifer Lawrence ist der neue Stern am Hollywood-Himmel. Mit der Filmreihe „Die Tribute von Panem“ und einem Einkommen von 34 Millionen Dollar pro Jahr hat sie sich auf Platz zwei der bestverdienenden Schauspielerinnen Hollywoods katapultiert und auch Style- und Beautytechnisch liegt sie mittlerweile ganz weit vorne. Das war allerdings nicht immer so! Seht hier ihre Verwandlung, sowie Tipps wie sie sich fit für den Dreh hält und für große Preisverleihungen wie z.B. der Premiere ihres neuen Films Die Tribute von Panem – Mockingjay ready macht.

Vom Entlein zum Schwan

shutterstock_63817837
Foto: [email protected] Esteb

Zu Beginn ihrer Karriere hatte die damals 18-Jährige noch eine helle, blondgelockte Mähne die sie sehr kindlich und unschuldig aussehen ließ. Außerdem war sie insgesamt noch etwas fülliger.

shutterstock_75151393
Foto: [email protected]

Ihr Make-up Stil wurde zwar schnell etwas erwachsen, Jennifer Lawrence war aber dennoch etwas unerprobt auf dem roten Teppich und wurde für ihre Outfits häufig stark kritisiert. Dennoch gewann sie mit dem schauspielerischen Erfolg an Selbstvertrauen und setzte ihre langen Beine mehr in Szene. Von der Kombination eines stilvollen Make-ups und einem bezaubernden Kleid war sie jedoch hier bei den „Screen Actors Guild Awards“ 2011 noch sehr weit entfernt.

shutterstock_99823664
Foto: [email protected]_bukley

Jennifer Lawrence oder sollte ich besser sagen, Frau Feuerstein tritt trotz Stylingberater immer wieder in modische Fettnäpfchen und kämpft mit dem Jojo-Effekt.

shutterstock_99905132
Foto: [email protected]_bukley

Schlauchbootlippen, zu starkes Make-up und zu dünne Kleiderträger lassen sie schnell fülliger und schwammig aussehen.

Optischer Aufstieg

shutterstock_100713853
Foto: [email protected]_bukley

Mit der Premiere der „Hunger Games“, schaffte sie nicht nur schauspielerisch, sondern auch in Sachen Stil den Durchbruch. Die goldene Robe von Prabal Gurung mit sexy Rückenausschnitt machte die damals 22-jährige zum Hingucker des Abends und zum Gesicht von Edelmarke Dior!!

shutterstock_163612874
Foto: [email protected] Halloran

Mit den Jahren wurde ihr Make-Up Look noch weiter verbessert und Beauty Fauxpas blieben mehr und mehr aus. Bei der Premiere zu ihrem Film „Tribute von Panem – Catching Fire“ im Jahr 2013 zeigte sie sich dann mit einem blonden „Pixie Cut“ und einem Make-up, dass auch zu ihrem Typ passt. Häufig betont sie mit Kayal, Eyeliner und dunklem Lidschatten ihre grünen Augen. Das bringt sie zum Strahlen. Dazu trägt sie meistens hellen Lippenstift in Nudetönen auf. Zu besonderen Events wie Premieren darf es dann auch mal ein knalliger Ton sein.

shutterstock_130258556
Foto: [email protected]

Im gleichen Jahr erscheint JLaw mit gold-braunen Haaren und einem traumhaften Make-up bei der Oscar Verleihung und gewinnt nicht nur für ihren zauberhaften Teppichauftritt sondern auch für ihre Rolle in „Silver Linings“ den Oscar als beste Hauptdarstellerin. Jennifer Lawrence hat es mit ihren damals 22 Jahren in Hollywood nach ganz oben geschafft und sich den höchsten und begehrtesten Preis den es für Schauspieler weltweit gibt ergattert. An diesem Tag trägt sie außerdem ein umwerfendes Kleid von Christian Dior!! Im wahrsten Sinne des Wortes…denn als sie ihren Oscar entgegennehmen wollte, stolperte sie über ihr bodenlanges Kleid und fiel hin. Aber ein goldener Oscar entschädigt doch alles…

Fitness

Jeden Morgen vor dem Dreh steht Sport auf dem Programm. Für den Film „Die Tribute von Panem“ wurde das Trainingsprogramm nochmal intensiviert. Im Film müsse man viel laufen, und auch schnelle Sprints seien keine Seltenheit, da ist eine gute Ausdauer sehr wichtig.

Das Frühstück basiert daher auf leistungssteigernden Produkten wie einem Proteinshake und dazu einem Karotten-Ingwer-Saft. Viel Proteine und nur wenig Kohlenhydrate lautet hierbei das Motto! Über den Tag verteilt heißt es dann viele, kleinere Portionen und nur mittags gibt es etwas Pasta und Gemüse. Alles kombiniert mit magerem Fleisch. Dazu viel Wasser! Mindestens 2 Liter täglich. Das lässt den Körper frischer wirken und beugt Falten vor.

JLaw schwört außerdem auf Dehnübungen und Yoga, da sie sich dadurch länger und dünner fühlt. Zudem verbessert es ihre Haltung, was als Schauspielerin natürlich immens wichtig ist. Dieses straffe Programm zieht sie 6 Tage die Woche durch, obwohl sie im tiefsten Inneren eigentlich eine „Couch-Potato“ ist, wie sie sagt. Davon merkt man bei ihren Filmen aber nichts und hier ist deswegen noch der Trailer zur ihrem heute veröffentlichten Film Die Tribute von Panem – Mockingjay„: 

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

WEIHNACHTEN OHNE ZUNEHMEN

So überlebt ihr die Weihnachtsfeiertage ohne euch danach wie eine Christbaumkugel zu fühlen! Laut einer Umfrage nimmt die Mehrheit mehr als ein Kilo über die Weihnachtsfeiertage zu. Damit euch das...

TIPPS GEGEN EMPFINDLICHE ZÄHNE

Autsch! Das kann weh tun. Mit dem kaltenWetter kommt auch die Eiszeit und das Schlürfen von heißen Getränken. Da es mir selber manchmal blitzstark durch die Zähne fährt, habe ich...

RISSIGE HAUT IM WINTER: SO WERDET IHR EXTREM TROCKENE HÄNDE LOS!

Winter und Kälte heißt bei mir jedes Jahr auch immer gleich: Trockene Hände, sogar bis hin zu kleinen, spaltenförmigen Rissen. Sie tun nicht nur weh, sondern der Heilungsprozess dauert auch noch lange....

Cookies ermöglichen einige Funktionen, die es uns erleichtern zu verstehen, wie unsere Webseite benutzt wird. Dazu gehört auch die Analyse von Webseitenbesuchen. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.