TATTOO TREND 2018: DUFT TATTOOS SIND DAS NEUE MUST HAVE! - FASHIONZONE
BEAUTY

TATTOO TREND 2018: DUFT TATTOOS SIND DAS NEUE MUST HAVE!

Festival-Lover aufgepasst! Weiße und metallic Henna Tattoos waren gestern! In 2018 geht es bunt zu. Folgender Festival-Köperschmuck ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch für unsere Nasen ein echtes Feuerwerk. Mit den Duft Tattoos haben wir außerdem endlich mal wieder einen Trend für die unter uns, die sich nicht unter die Nadel trauen.

Wie funktionieren Duft Tattoos?

Eigentlich sind die duftenden Blumen-Tattoos genauso schnell angelegt wie festival-taugliche Ethno Accessoires. Sie werden ganz einfach, mithilfe von Wasser, auf die Haut aufgetragen und halten anschließend mehrere Tage. Die 90er-Kinder unter uns werden jetzt wahrscheinlich schmunzeln, da die Duft Tattoos etwas an Kaugummi-Tattoos aus unserer Kindheit erinnern. Wer erinnert sich?

Das Besondere an den neuen Duft Tattoos?

Die Tattoos riechen passend zum abgebildeten Motiv. Von Hortensien über Rosen bis hin zu Kräutern wie Rosmarin oder Petersilie ist alles mit dabei. Wie genau die Tattly Tattoos verwendet werden, das könnt ihr hier im Video sehen.

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

PORE-FESSIONAL: SO BEKÄMPFST DU GROSSE POREN

Eine feinporige Haut, ohne Unebenheiten. Ja, das ist wohl unser aller, gemeinsamer Beauty-Traum. Sichtbare, große Poren sind natürlich kein Drama, aber wenn wir es uns aussuchen könnten, wären sie nicht...

HYGGE HAIR TREND: LAZY GIRLS, IHR DÜRFT EUCH FREUEN

Die Dänen sind gerne als Stilvorbilder in der Modeindustrie. Ihr Scandi Look sieht immer so unbekümmert aus, als hätten sie morgens zufällig ein paar Kleidungsstücke vom Stuhl übergeworfen und ganz zufällig perfekt kombiniert. Die eigentliche Kunst dahinter ist...

DIESE 5 MAKE-UP MYTHEN SIND TOTALER QUATSCH!

Egal ob ihr jeden Tag oder nur selten Make-Up tragt, es gibt immer wieder neue Tricks, die wir lernen können – und noch wichtiger: Fehler, die wir ganz schnell wieder vergessen sollten! Vor allem wenn...

Cookies ermöglichen einige Funktionen, die es uns erleichtern zu verstehen, wie unsere Webseite benutzt wird. Dazu gehört auch die Analyse von Webseitenbesuchen. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.