WIE BITTE?? BÜRO HINTERN? WER VIEL SITZT BEKOMMT EINEN FLACHEN PO - FASHIONZONE
BEAUTY

WIE BITTE?? BÜRO HINTERN? WER VIEL SITZT BEKOMMT EINEN FLACHEN PO

Ihr habt einen Bürojob? Dann könnte das die Erklärung sein, wieso ihr immer noch nicht den Traum vom perfekten Booty erreicht habt. Damit der Traum vom Knack-Po in Zukunft nicht unerreicht bleibt, solltet ihr euch diesen Artikel durchlesen. Wir verraten euch, wie ihr mit kleinen Veränderungen im Alltag euren flachen Po in einen Traum-Booty verwandelt.

Das macht Dauersitzen mit eurem Po

Ihr sitzt so gut wie 24 Stunden, 7 Tage die Woche, auf euren Pobacken? Kein Wunder, dass es euch schwer fällt eure Booty Goals zu erreichen. Denn auch der Po wird müde.

Besser gesagt, die Muskulatur wird abgebaut. Denn durch Dauersitzen wird das Geweben extrem geschwächt, sodass ein knackiger Po immer unerreichbarer wird. Vor allem mit einer schlechten Rückenhaltung beim Sitzen passiert dies immer schneller.

Der Teufelskreis geht noch weiter: Denn auch der Hüftbeuger-Muskel, der zwischen unserem Oberschenkeln und dem Becken liegt, schwindet mit der Zeit vom Sitzen. Daraus folgt, dass wir selbst im Stehen nicht mehr die Muskelkraft in der Hüfte haben, um die richtige Beckenposition einzunehmen, weshalb wir das Becken im Stehen nach vorne kippen. Somit wirkt unser Po noch flacher als er ohnehin schon ist.

Büro Po vermeiden?

Ein guter Anfang, um dem flachen Büro Hinter entgegenzuwirken, ist auf jeden Fall eine verbesserte Rückenhaltung beim Sitzen bei der Arbeit. Erfolg kommt nicht von einen Tag auf den andern, deshalb empfehlen wir: Do it Step by Step – im wahrsten Sinne des Wortes.

Hierbei ist auch schon die Entscheidung darüber, wie ihr zur Arbeit kommt, ein guter Anfang für eine Zukunft mit knackigem Booty, vor allem für Sportfaule. Nehmt statt den Aufzug, öfter die Treppen. Oder auch statt dem Auto, das Fahrrad oder den Fußweg. All das sind Kleinigkeiten im Alltag, die schon einen großen Unterschied, auch was das Körperbewusstsein angeht, bewirken können. 

Außerdem, wie ihr wahrscheinlich schon geahnt habt, ist Sport zum Ausgleich extrem wichtig. Kniebeugen, Lunges und Rückenübungen sind hierfür sehr gute Präventionsübungen, die nicht nur die Haltung stärken, sondern auch unseren Booty knackiger zaubern.

Workout Inspiration: Hüftbeuger-Muskel & Po

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

VERSCHNITTEN! DER GRÖßTE FEHLER BEIM FRISEUR ALS KUNDE!

Ja richtig, wir sind selber für den Fehler beim Friseur verantwortlich. Obwohl man sich auf so einen Hair-Day eigentlich meistens freut, kann das Ergebnis oft ziemlich erschreckend sein. Vor allem...

LONG BREATH DIÄT: DURCH RICHTIGES ATMEN HAT DIESE PERSON 13KG ABGENOMMEN!

Krass! Jedes mal bin ich aufs Neue überrascht, wie weit voraus uns die Japaner in Sachen Gesundheit sind. Abnehmen durch Atemübungen? Das habe ich bisher nicht mal von meinem gesundheits-fanatischen...

SELFIE TRICK: SAGT DABEI DIESES UNSEXY WORT & IHR HABT SOFORT EINEN GIGI HADID LOOK

Vergesst das Duck Face und das Fish Gape Gesicht – viel sexier ist der Model-Blick, den Gigi Hadid perfektioniert hat, der aber auch von Rihanna und vielen anderen Celebs vor der...

Cookies ermöglichen einige Funktionen, die es uns erleichtern zu verstehen, wie unsere Webseite benutzt wird. Dazu gehört auch die Analyse von Webseitenbesuchen. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.