BEAUTY

ALINE’s HALLOWEEN-TUTORIAL

Be the Queen of Halloween

Morgen ist es endlich wieder soweit, dann heißt es „Süßes oder Saures“!!

Bei Heidi Klum in Hollywood laufen die Vorbereitungen schon auf Hochtouren, denn wie jedes Jahr wird sie uns mit einem äußerst ausgefallenen Halloweenoutfit überraschen. Heidi macht’s vor und ihr könnt es mit unserem sexy Halloween Tutorial nachmachen.

Damit schafft ihr es vielleicht nicht auf die Gästeliste von Heidis legendären Halloween-Parties, aber ihr werdet mit Sicherheit der Hingucker unter allen Zombies, Kürbissen, Werwölfen und Vampiren sein!

Los geht’s: Aline1

1. Schwarzen Lidschatten auf das bewegliche Lid auftragen Aline2

2. Einen Bogen vom Lidende zur Spitze der Augenbraue und einen dünnen roten Strich über dem Lid ziehen. Secret: Ihr könnt einen Tesastreifen aufkleben, so werden die Konturen perfekt!

Aline3

3. Mit einem zarten Lila die Konturen weichzeichnen und mit einem sehr hellen/weißen Lidschatten ein Highlight unter den Brauenbogen setzen

Aline4

4. Schwarzen Kajal in der Augeninnenseite auftragen

Aline5

5. Mit einem Eyeliner einen Lidstrich ziehen

Aline6

6. Roten Lippenstift auftragen…

Aline7

7. Mit weißer Theaterschminke das Gesicht abpudern und die Haare mit einem Kamm toupieren und etwas aufwuscheln und fertig ist das Vamp Make-up

Aline-letztes

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

WEIHNACHTEN OHNE ZUNEHMEN

So überlebt ihr die Weihnachtsfeiertage ohne euch danach wie eine Christbaumkugel zu fühlen! Laut einer Umfrage nimmt die Mehrheit mehr als ein Kilo über die Weihnachtsfeiertage zu. Damit euch das...

TIPPS GEGEN EMPFINDLICHE ZÄHNE

Autsch! Das kann weh tun. Mit dem kaltenWetter kommt auch die Eiszeit und das Schlürfen von heißen Getränken. Da es mir selber manchmal blitzstark durch die Zähne fährt, habe ich...

RISSIGE HAUT IM WINTER: SO WERDET IHR EXTREM TROCKENE HÄNDE LOS!

Winter und Kälte heißt bei mir jedes Jahr auch immer gleich: Trockene Hände, sogar bis hin zu kleinen, spaltenförmigen Rissen. Sie tun nicht nur weh, sondern der Heilungsprozess dauert auch noch lange....