BEAUTY

5 TIPPS FÜR SOMMERFITTE BEINE

Die langen, straffen Beine der Victoria’s Secret Models werden wohl immer ein Traum für die meisten von uns Frauen bleiben. Denn wenn es auf einmal heiß wird und man die Hot Pants oder kurzen Kleider auspacken muss, merkt man oft erst, dass man die letzten Monate vielleicht etwas öfter ins Training hätte gehen sollen. Wie ihr aber mit ein paar einfachen Tricks trotzdem sommerfitte Beine bekommen könnt, zeige ich euch hier:

Beine
Quelle: [email protected] Esteb
Victoria’s Secret Model-Beine

Tipp gegen rote Pickelchen an den Beinen

Vom Beine Rasieren hat man oft rote Pickelchen an den Beinen und das sieht doch sehr unschön aus. Damit bei euch keine Pickelchen mehr entstehen, könnt ihr euren Rasierer nach der Rasur zur Reinigung einfach über Nacht in antibakterielles Mundwasser legen, so hält die Klinge länger und ist hygienischer.

Tipp für glatte & glänzende Beine

Vor der Rasur kann man unter der Dusche etwas Zucker entweder mit Duschgel oder mit Olivenöl mischen und die gesamten Beine damit gut abreiben. Dadurch werden Hautschüppchen abgerieben und eingewachsene Härchen freigesetzt. Nach der Rasur sieht das Hautbild dann ebenmäßiger aus, da alle Haare erwischt wurden.

Tipp um Dellen wegzuschummeln

Beine
Foto: [email protected]_bukley

Jennifer Lopez ist nicht super dünn, dafür aber sehr knackig. Um kleine Dellen wegzuschummeln verwendet sie gerne ein Bein Make-up. Durch die Bräune und die dunklere Haut fallen Dellen und Cellulite nicht mehr so auf und die Beine sehen frischer und knackiger aus. Ich verwende als Bein Make-up gerne das M.A.C Skinsheen Leg Spray. Mehr Infos dazu gibt’s hier.

Tipp gegen trockene Knie

Beine
Foto: [email protected]_bukley

 

Unsere Knie neigen dazu schnell trocken zu werden und das sieht leider nicht sehr glamourös aus. Die Kim Kardashian reibt ihre Knie und Ellenbogen deswegen immer vor dem Schlafen mit Vaseline ein. Diese spendet sehr viel Feuchtigkeit und hält die Knie frisch.

Tipp gegen Cellulite

Quelle: Shutterstock@Alexandr Makarov
Quelle: [email protected] Makarov

Das größte Leid aller Frauen ist definitiv die Cellulite!! Das Einzige was dauerhaft dagegen hilft ist leider der Sport. Jedoch sollte man mit Krafttraining gegen die Cellulite kämpfen und nicht wie viele Mädels denken nur mit dem Laufband. HIER zeige ich euch Übungen, mit denen ihr am schnellsten eine Veränderung merken werdet.

Zusätzlich zum Sport kann man aber noch Massagegeräte benutzen die das Hautbild durch Rotationen und Impulse verbessern. Ich selber benutze für die Beine den „Clarisonic PLUS“. Er reinigt die Haut porentief und verbessert das Hautbild innerhalb 4 Wochen sichtbar. Hier kann man ihn kaufen: http://clarisonic.de/alle-kategorien und wenn ihr mehr über Clarisonic Gesichtsreinigungsgeräte erfahren möchtet klickt hier. Beine

Übringens: Hier zeigen wir euch, wie ihr lästige Rasurschatten wieder los werdet 🙂

Newsletter abonnieren

Das könnte dir auch gefallen

WEIHNACHTEN OHNE ZUNEHMEN

So überlebt ihr die Weihnachtsfeiertage ohne euch danach wie eine Christbaumkugel zu fühlen! Laut einer Umfrage nimmt die Mehrheit mehr als ein Kilo über die Weihnachtsfeiertage zu. Damit euch das...

TIPPS GEGEN EMPFINDLICHE ZÄHNE

Autsch! Das kann weh tun. Mit dem kaltenWetter kommt auch die Eiszeit und das Schlürfen von heißen Getränken. Da es mir selber manchmal blitzstark durch die Zähne fährt, habe ich...

RISSIGE HAUT IM WINTER: SO WERDET IHR EXTREM TROCKENE HÄNDE LOS!

Winter und Kälte heißt bei mir jedes Jahr auch immer gleich: Trockene Hände, sogar bis hin zu kleinen, spaltenförmigen Rissen. Sie tun nicht nur weh, sondern der Heilungsprozess dauert auch noch lange....